Zurück zur Startseite
Hier erhalten Sie eine druckerfreundliche Version der aktuellen Seite

Suche

Neuigkeiten

Neues Gesicht im DTL-Kader
mehr...
Rückblick auf Verbandsligasaison
mehr...

Counter-Box.de

Weitere spannende Informationen finden Sie hier
 
        
Artikel dieser Seite:
Ortenauer Turnmeisterschaften
Aktueller Kader
Aktuelle Termine Bundesliga 2018

Ortenauer Turnmeisterschaften

TG Hanauerland bei Ortenauer Turnmeisterschaften erfolgreich

 

Sehenswerte Übungen erlebten die turnbegeisterten Zuschauer bei den Ortenauer Turnmeisterschaften der Turner in Oppenau. Die besten Ortenauer Turner waren angetreten, um ihre diesjährigen Einzelmeister zu ermitteln. In zwei Durchgängen zeigten fast 80 Athleten das ganze Turnspektrum vom Breiten- bis zum Spitzensport. Im Anschluss wurden die stolzen Sieger der einzelnen Altersklassen gekürt.
 

In den Vorbereitungswettkämpfen zu den Badischen Meisterschaften der Altersklasse 7 (Jahrgang 2011 und jünger, Pflichtsechskampf) wurde das jüngste Nachwuchstalent Anton Scheer (Kehler Turnerschaft) Ortenaumeister. Der von Jürgen Hättig betreute Turner setzte sich dabei gegen die Konkurrenz des Breisgauer Turngaus durch, die extra angereist waren, um den Einzel-meisterschaften einen würdigen Rahmen zu verleihen, da derzeit aus der Ortenau nur wenig AK-Turner an den Start gehen.

 

Im Ortenauer Rahmenwettkampf der Jugendklasse F (Pflicht-Vierkampf P3-P4), Jhg. 2009 und jünger erreichten Mats Stahl (TV Auenheim) und Paul Maelger (TV Kork) die Plätze 4 und 5, wobei nur 0,05 bzw. 0,1 Punkte auf das Siegerpodest fehlten. Die Brüder Georg und Edgar Neb (TuS Marlen) wurden 13. und 14. unter 20 Teilnehmern in dieser Alterklasse.

In der Jugendklasse E (Pflicht-Sechskampf, P3-P5), Jhg. 2007 und jünger belegten gleich 2 Turner der TG Hanauerland einen Treppchenplatz. Julian Gottschall (TuS Marlen) gewann die Silbermedaille mit 83,65 Punkten vor Pascal Mathieu (Kehler Turnerschaft) mit 82,25 Punkten. Dieses gute Ergebnis der Hanauerländer in dieser Altersklasse wurde mit den Rängen 5-8 von Paul Sester (TuS Marlen), Denis Engel (Kehler Turnerschaft) und Liam Deges (TV Kork) untermauert. Paul Riehl (Kehler Turnerschaft) belegte den 9. Platz in dieser Konkurrenz. Last but not least erreichte Maik Feiler (Kehler Turnerschaft) den 13. Platz.

In der Jugend D2 (Pflicht-Sechskampf, P4-P6), Jhg. 2002 und jünger wurden Max Ziegler (TuS Marlen) und David Fladt (TV Kork) 9 und 12. In der Jugend D1 (Kür-Sechskampf LK 3), Jhg. 2004 und jünger waren mit Frederik Hinke (TV Kork) und Alexandru Mager (Kehler Turnerschaft) zwei Nachwuchsturner auf dem Siegerpodest mit Platz 2 und 3. Raphael Karch (TV Bodersweier) wurde immerhin noch 7 in dieser Altersklasse.

In der Jugendklasse C1 (Kür-Sechskampf LK 3), Jhg. 2003 und jünger gewann Isaac Farrenschon (Kehler Turnerschaft) als 11-Jähriger den Titel mit beeindruckenden 67,85 Punkten. Luis Häußler (TuS Marlen) konnte sich um einen Platz zum Vorjahr auf den Bronzerang verbessern. Raphael Karch (TV Bodersweier) erreichte einen achtbaren 6. Platz.

Bei den Junioren (Kür-Fünfkampf LK2), Jhg. 2001 und jünger holte sich Pascal Friedmann (TV Bodersweier) als Jüngster in dieser Konkurrenz den Meistertitel mit 58,65 Punkten. Die Bronzemedaille ging an Noah Fladt (TV Kork). Als Betreuer und Kampfrichter waren Walter Müll, Christian Blender, Jürgen Hättig, Heiko Erb, Noah Fladt, Sascha Knapp und Fritz Zimpfer im Einsatz.

 

 

Siegerehrung AK7

 

Siegerehrung Junioren





Aktueller Kader

 
1.+ 2. Mannschaft




Aktuelle Termine Bundesliga 2018

Wettkampftermine 3. Bundesliga Süd

 

22.09.2018 13:00 Uhr Stadthalle, Schulstr. 2, 86653 Monheim
TSV Monheim II - TG Hanauerland

06.10.2018 16:00 Uhr Turnhalle Rheinbischofsheim, Forsthausstraße, 77866 Rheinau
TG Hanauerland - TSV Unterföhring

13.10.2018 16:00 Uhr Turnhalle Rheinbischofsheim, Forsthausstraße, 77866 Rheinau
TG Hanauerland - TG Wangen-Eisenharz

20.10.2018 17:00 Uhr Karl-Euerle-Sporthalle, Jahnstr. 15, 71522 Backnang
TSG Backnang - TG Hanauerland

27.10.2018 16:00 Uhr Turnhalle Rheinbischofsheim, Forsthausstraße, 77866 Rheinau
TG Hanauerland - MTV Ludwigsburg

10.11.2018 oder 11.11.2018 Neue Halle, Steinstraße 7, 77815 Bühl
TV Bühl - TG Hanauerland

17.11.2018 18:00 Uhr Turnhalle Rheinbischofsheim, Forsthausstraße, 77866 Rheinau
TG Hanauerland - SSV Ulm 1846